Babymassage

Indische Babymassage nach Frederic Leboyer

Alter: ab der 5.-16.Lebenswoche

In der ersten Zeit nach der Geburt ist die Haut des Kindes das am besten ausgebildete  Sinnesorgan, wodurch  die Kinder mit ihrer Umgebung in Kontakt treten können.

Die Babymassage ist eine ganz besondere Art der Zuwendung. Schritt für Schritt erlernen Sie, wie Sie durch gezielte Handgriffe zur Entwicklung ihres Kindes beitragen können. Neben der Entspannung schafft die Massage bei Blähungen und Unruheständen Abhilfe und fördert einen guten Schlafrhythmus Ihres Kindes. Zusätzlich wird die Eltern-Kind-Bindung durch liebevolle Berührungen intensiv gestärkt.

Mitzubringen:
3 Handtücher
Windeltüten
Ggf. Einwegwickelunterlage
Haben Sie Interesse, so melden Sie sich gerne bei uns!

without
https://hebammenpraxis-kugelzeit.de/wp-content/themes/yunik-installable/
https://hebammenpraxis-kugelzeit.de/
#0090a1
style1
default
Lade Posts...
#8C8C8C
on
none
loading
#8C8C8C
Sort Gallery
https://hebammenpraxis-kugelzeit.de/wp-content/themes/yunik-installable
on
yes
yes
off
off
Newsletter Input text
off
off